Nachruf Editha Gütlbauer

Editha Gütlbauer wurde in Linz geboren und wirkte beruflich im Lehrfach sowie später auch an der Pädagogischen Akademie in der Ausbildung von Lehrern. Der künstlerische Weg führte zum Aktzeichnen, zur Lithographie vor allem zum Aquarell. Entscheidend für den Werdegang waren u. a. Persönlichkeiten wie die Professoren H. B. Galleé und R. Toledo sowie Mag. F. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kunstkreis.at/Archive/1297

Heidi Deringer in Bad Schallerbach (OÖ)

Kunstkreis-Mitglied Heidi Deringer stellt ihre Arbeiten unter dem Titel „Bilder aus Lust und Laune“ im Atrium Bad Schallerbach aus. Die Vernissage findet am 22. September 2017 statt, die Ausstellung läuft bis 31. Oktober 2017 und ist täglich von 8.00 – 17.00 Uhr geöffnet.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kunstkreis.at/Archive/1293

Haide Hattmannsdorfer in Gramastetten (OÖ)

Im Gramaphon – Kulturforum Gramastetten – sind in der Ausstellung „Fantasie – Farbenspiel – Faszination“ Werke von Haide Hattmannsdorfer zu sehen. Die Vernissage findet am 14. September um 18.00 Uhr statt – die Ausstellung kann bis Ende November besichtigt werden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kunstkreis.at/Archive/1289