Zurück zu Verstorbene Mitglieder

KONSULENT EGONALD MAURER

Am 20. März 2020 verstarb unser langjähriges Mitglied im 80. Lebensjahr. Egonald Maurer brachte mit seinen Metallplastiken eine neue künstlerische Note in die Sparte der Bildhauerei unseres Kunstkreises. Mit seinen speziellen Bildwerken fand er im In- und Ausland große Anerkennung. Auch bei den Ausstellungen des Europäischen Kunstkreises ragten die Arbeiten heraus und erlangten mehrmals eine Auszeichnung.

Als Mitglied in unserem Verein zeichnete sich Egonald Maurer durch seine ruhige und konstruktive Vorgehensweise aus. In den letzten Jahren wirkte er als Vizepräsident und war vor allem in der Anfangszeit unserer jetzigen Präsidentin, Frau Christine Hirschberg, eine große Stütze.

Als Stadtrat von Traun konnte Egonald Maurer die kulturelle und auch städtebauliche Entwicklung seiner Heimatstadt mitprägen. Nicht zuletzt aufgrund dieser kommunalpolitischen Verdienste zeichnete das Land Oberösterreich Egonald Maurer mit dem Titel „Konsulent der OÖ. Landesregierung“ aus.

Der Europäische Kunstkreis wird seinem ehemaligen Mitglied stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Prof. Dipl.-Ing. Herbert Franz Weinzierl „Lazarus“ (Ehrenpräsident des Europäischen Kunstkreises)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kunstkreis.at/verstorbene-mitglieder/konsulent-egonald-maurer/